Pflege und Styling

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Waschen

Die Haare zum auffrischen waschen. Maximal jedoch alle 2-3 Wochen. Nur öfters waschen wenn wirklich Bedarf besteht.

Man kann normales Shampoo aus dem Drogeriemarkt nutzen. Am besten Shampoo für reparaturbedürftiges Haar. Immer eine Spülung verwenden. Ab und zu gerne auch eine Kur. Vor dem kämmen eine Sprühkur auftragen, welche im Haar bleibt. Am nassen Haar nicht ziehen! Vorsichtig von unten nach oben kämmen. An der Luft trocknen lassen. Wenn man es nicht zu oft macht kann man sie auch ab und zu trocken fönen.

Styling

Haarspray, Volumenpuder, Pflegeöle etc. können verwendet werden. Glätteisen, Heißwickler und Fön ebenfalls. Für das indische Echthaar sind Temperaturen von 200° kein Problem. Jedoch nicht jeden Tag!

Darf ich die Haare färben?

Das indische Echthaar kann gefärbt werden. Da es bereits behandelt ist, lässt es sich schwer blondieren. Eine leichte Aufhellung ist dennoch möglich, sollte jedoch nicht zu oft gemacht werden, da es das Haar mehr schädigt als eine Färbung.

Wie kommen die Haare zu mir?

Die Haare sind nicht geschnitten und kommen in der ausgewählten Länge dir. Du erhälst quasi einen Echthaarband Rohling. Dieser kann dann auf deine Gesichtsform und zum Typ passend anschnitten werden oder du trägst die Haare einfach lang.

[/vc_column_text][vc_column_text]

Weitere Frisuren 

[/vc_column_text][vc_gallery type=”image_grid” interval=”3″ images=”9308,9307,9306,9305,9304,9303,9302,9301″ onclick=”link_image” custom_links_target=”_self” img_size=”200″][/vc_column][/vc_row]

GRÜNDERIN

Julia Sieckmann, spirituelle Lebensberatung, Kartenleger, Make-up Artist

BESTELLUNG & KONTAKT

Stefanie ist zuständig für die Organisation im Hintergrund und steht außerdem für telefonische Beratungen und Bestellungen unter 0157 374 98 664 zur Verfügung.

Produkt Empfehlungen

Newsletter Anmeldung

Bekomme Updates zu Angeboten und Aktionen.